Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
71 Einträge
Sabine Bittermann schrieb am 25. Juni 2019 um 15:49:
Freitag den 07.Juni 2019 mussten wir uns nach 17 Jahren und 2 Wochen von unserem geliebten "Obelix" verabschieden. Das war ein schwerer Weg den wir gehen mussten, aber mit dem Bestattungshaus Stadler wurde der Weg etwas leichter. Es wurde uns ermöglicht das wir "Obelix" nie vergessen werden. Vielen Danke für die tolle Unterstützung.
Freitag den 07.Juni 2019 mussten wir uns nach 17 Jahren und 2 Wochen von unserem geliebten "Obelix" verabschieden. Das war ein schwerer Weg den wir gehen mussten, aber mit dem Bestattungshaus Stadler wurde der Weg etwas leichter. Es wurde uns ermöglicht das wir "Obelix" nie vergessen werden. Vielen Danke für die tolle Unterstützung.
Fa.Weissenburg schrieb am 23. Juni 2019 um 11:05:
Unsere Liebe Hündin hat sich entschloßen nach sehr langer Freundschaft von uns zu gehen. Die Bestattung Stadler hat uns ermöglicht unser Tier in direkter Erinnerung und bei uns gut aufgehoben zuhaben. Vielen Dank.
Unsere Liebe Hündin hat sich entschloßen nach sehr langer Freundschaft von uns zu gehen.
Die Bestattung Stadler hat uns ermöglicht unser Tier in direkter Erinnerung und bei uns gut aufgehoben zuhaben. Vielen Dank.
Kassandra Horsmann schrieb am 19. Juni 2019 um 15:04:
Es war eine wundervolle und würdevolle Verabschiedung von unserer Lea dafür wollen wir nochmals danken. Wir haben keine Verbesserungsvorschläge es war sehr schön, unsere Lea wurde als Familienmitglied wahrgenommen und auch so behandelt. Vielen lieben Dank dafür😊
Es war eine wundervolle und würdevolle Verabschiedung von unserer Lea dafür wollen wir nochmals danken. Wir haben keine Verbesserungsvorschläge es war sehr schön, unsere Lea wurde als Familienmitglied wahrgenommen und auch so behandelt. Vielen lieben Dank dafür😊
Kornelia Hoffmann schrieb am 17. Juni 2019 um 10:11:
Am 3.6.2019 mussten wir uns von unserer "Mullemaus " Maja verabschieden. Auf diesem Weg ,möchten wir uns für die einfühlsame Unterstützung bedanken. Auch wenn der Anlass sehr,sehr traurig war,möchten wir Ihr Unternehmen gerne weiterempfehlen. Liebe Grüße,Fa. Hoffmann aus Hamm
Am 3.6.2019 mussten wir uns von unserer "Mullemaus " Maja verabschieden. Auf diesem Weg ,möchten wir uns für die einfühlsame Unterstützung bedanken. Auch wenn der Anlass sehr,sehr traurig war,möchten wir Ihr Unternehmen gerne weiterempfehlen. Liebe Grüße,Fa. Hoffmann aus Hamm
Sabine Ruffing schrieb am 16. Juni 2019 um 18:57:
Ich musste Kosmo am 2.6.2019 erlösen.Es war so schwer, weil er mein Seelenhund war.Ich war vorbereitet,das es bald passiert und ich habe Tierbestattung Stadler angerufen. Ich habe viele Fragen gestellt und Fr Stadler hat sie mich aufrichtig und ruhig beantwortet,Danke,. Toll auch die Mitarbeiter, wie Herr Neumann,. Er war sehr einfühlsam und ich war glücklich , das er mir meinen Kosmo zurück gebracht hat,Danke für alles.
Ich musste Kosmo am 2.6.2019 erlösen.Es war so schwer, weil er mein Seelenhund war.Ich war vorbereitet,das es bald passiert und ich habe Tierbestattung Stadler angerufen. Ich habe viele Fragen gestellt und Fr Stadler hat sie mich aufrichtig und ruhig beantwortet,Danke,. Toll auch die Mitarbeiter, wie Herr Neumann,. Er war sehr einfühlsam und ich war glücklich , das er mir meinen Kosmo zurück gebracht hat,Danke für alles.
Familie Lorenz schrieb am 9. Juni 2019 um 20:29:
Am 28.05.2019 mußten wir loslassen von unser geliebten Kessi. Auch wenn unsere Katze mit über 20 Jahren ein erfülltes Leben hatte, ist es uns doch sehr schwer gefallen unsere Fellnase gehen zu lassen. Vielen Dank für Ihre liebevolle Unterstützung in den schwersten Stunden. Ein ganz besonderer Dank gilt Herrn Neumann. Es war für uns sehr ergreifend mit seiner Unterstützung unsere Kessi über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen. Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern der Fa. Stadler und können Sie mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen. Ganz liebe Grüße, Familie Lorenz
Am 28.05.2019 mußten wir loslassen von unser geliebten Kessi. Auch wenn unsere Katze mit über 20 Jahren ein erfülltes Leben hatte, ist es uns doch sehr schwer gefallen unsere Fellnase gehen zu lassen. Vielen Dank für Ihre liebevolle Unterstützung in den schwersten Stunden. Ein ganz besonderer Dank gilt Herrn Neumann. Es war für uns sehr ergreifend mit seiner Unterstützung unsere Kessi über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen. Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern der Fa. Stadler und können Sie mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen. Ganz liebe Grüße, Familie Lorenz
Familie Wilms schrieb am 9. Juni 2019 um 17:25:
Vielen Dank für Ihre liebevolle Betreuung in den schwersten Stunden. Es war wunderschön mit ihrer Hilfer unseren Lou über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen. Wir hätten nie gedacht,dass man ein Tier so würdevoll verabschieden kann. Dafür noch einmal ganz lieben Dank. Wir werden Sie mit sehr gutem Wissen weiterempfehlen. Ganz liebe Grüße, Familie Wilms
Vielen Dank für Ihre liebevolle Betreuung in den schwersten Stunden. Es war wunderschön mit ihrer Hilfer unseren Lou über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen.
Wir hätten nie gedacht,dass man ein Tier so würdevoll verabschieden kann. Dafür noch einmal ganz lieben Dank.
Wir werden Sie mit sehr gutem Wissen weiterempfehlen.
Ganz liebe Grüße,

Familie Wilms
Deitelhoff schrieb am 2. Juni 2019 um 19:17:
Am 27.April 2019 schlief unser Seelen Hund Toby nach 17 ein halb Jahren zu Hause ein .Er war ein Hund aus dem Tierschutz der mit 11 Monaten zu uns kam und wir können sagen ,er war ab dem Tag ein Spielgefährte und ein sehr treuer Weg Begleiter .Besonders ein Seelentröster in jeder Situation . Es hat uns sehr viel bedeutet, dass unser Toby bei seiner Abholung würdevoll behandelt wurde. . Ein herzliches Dankeschön an das Team Stadtler! Wir können es nur empfehlen! Vielen Dank für alles ,Familie Deitelhoff
Am 27.April 2019 schlief unser Seelen Hund Toby nach 17 ein halb Jahren zu Hause ein .Er war ein Hund aus dem Tierschutz der mit 11 Monaten zu uns kam und wir können sagen ,er war ab dem Tag ein Spielgefährte und ein sehr treuer Weg Begleiter .Besonders ein Seelentröster in jeder Situation . Es hat uns sehr viel bedeutet, dass unser Toby bei seiner Abholung würdevoll behandelt wurde.
. Ein herzliches Dankeschön an das Team Stadtler! Wir können es nur empfehlen!
Vielen Dank für alles ,Familie Deitelhoff
Norbert Feldmann schrieb am 2. Juni 2019 um 11:23:
Am 27. Mai 2019 musste unsere Border-Collie-Hündin Vanja eingeschläfert werden. Sie war über 15 Jahre ein liebes Familienmitglied, eine treue Weg- und oft auch Spielgefährtin. Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern der Fa. Stadler für die sensible, und gefühlvolle Durchführung der Einäscherung.
Am 27. Mai 2019 musste unsere Border-Collie-Hündin Vanja eingeschläfert werden.
Sie war über 15 Jahre ein liebes Familienmitglied, eine treue Weg- und oft
auch Spielgefährtin.
Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern der Fa. Stadler für die sensible,
und gefühlvolle Durchführung der Einäscherung.
Birgit Jarosch schrieb am 26. Mai 2019 um 22:33:
Bereits im Januar ist unsere 17 Jahre alte Tibetterrier -Dame Luna verstorben. Sie war eine einmalige Wegbegleiterin und für uns all die Jahre ein wichtiges Familienmitglied.Dementsprechend schwer war das Abschiednehmen! Wir hätten nie gedacht, dass eine Tierbestattung so würdevoll und voller Anteilnahme vollzogen werden kann. Ein herzliches Dankeschön an das Team Stadtler! Wir können es nur empfehlen!
Bereits im Januar ist unsere 17 Jahre alte Tibetterrier -Dame Luna verstorben. Sie war eine einmalige Wegbegleiterin und für uns all die Jahre ein wichtiges Familienmitglied.Dementsprechend schwer war das Abschiednehmen! Wir hätten nie gedacht, dass eine Tierbestattung so würdevoll und voller Anteilnahme vollzogen werden kann. Ein herzliches Dankeschön an das Team Stadtler! Wir können es nur empfehlen!