Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
123 Einträge
Liesenhoff schrieb am 17. Juni 2020 um 15:29:
Vielen Dank für ihren liebevollen Umgang. Leider mussten wir bereits 3 mal von unseren Hunden Abschied nehmen und fühlten uns jedes Mal bei ihnen gut aufgehoben. Bei der Abholung wurde sich immer viel Zeit genommen und man bekam die Asche würdevoll in einer schönen Holzkiste mit Banderole, einer Karte und einer Kerze versehen mit dem Hundenamen übergeben. Alles sehr persönlich. Danke!
Vielen Dank für ihren liebevollen Umgang. Leider mussten wir bereits 3 mal von unseren Hunden Abschied nehmen und fühlten uns jedes Mal bei ihnen gut aufgehoben. Bei der Abholung wurde sich immer viel Zeit genommen und man bekam die Asche würdevoll in einer schönen Holzkiste mit Banderole, einer Karte und einer Kerze versehen mit dem Hundenamen übergeben. Alles sehr persönlich. Danke!
Stefan Deitenbach schrieb am 17. Juni 2020 um 12:53:
Danke für die gute Betreuung in der Trauerzeit bei unserer Jamie.Sie war 14 Jahre bei uns und hat durch sie ein würdigest Ende gefunden. Sie waren sehr hilfsbereit und haben uns in dieser Zeit sehr gut unterstützt. Danke noch mal für alles!
Danke für die gute Betreuung in der Trauerzeit bei unserer Jamie.Sie war 14 Jahre bei uns und hat durch sie ein würdigest Ende gefunden. Sie waren sehr hilfsbereit und haben uns in dieser Zeit sehr gut unterstützt. Danke noch mal für alles!
vATHEUER;aNNETTE schrieb am 11. Juni 2020 um 17:43:
Hiermit möchten wir uns für die würdevolle Verabschiedung von unserer Shila bei dem Stadler Team bedanken.Shila wurde schon bald nach dem wir sie einschläfern lassen mussten beim Tierarzt abgeholt und es wurde auch sehr zeitnah mit uns Kontakt aufgenommen und uns die möglichen weiteren Verläufe erklärt.Gestern haben wir sie in den Räumlichkeiten der Fa.Stadler abgeholt und die Präsentation der Urne war persönlich gestaltet und in einem sehr empathisch geführten Gespräch, konnte man noch etwas vom gemeinsammen Leben mit Shila Revue passieren lassen.
Hiermit möchten wir uns für die würdevolle Verabschiedung von unserer Shila bei dem Stadler Team bedanken.Shila wurde schon bald nach dem wir sie einschläfern lassen mussten beim Tierarzt abgeholt und es wurde auch sehr zeitnah mit uns Kontakt aufgenommen und uns die möglichen weiteren Verläufe erklärt.Gestern haben wir sie in den Räumlichkeiten der Fa.Stadler abgeholt und die Präsentation der Urne war persönlich gestaltet und in einem sehr empathisch geführten Gespräch, konnte man noch etwas vom gemeinsammen Leben mit Shila Revue passieren lassen.
Sandra Leskien schrieb am 10. Juni 2020 um 11:40:
Vielen lieben Dank für die tolle Betreuung. Liebevoll und rücksichtsvoll. Sehr geschmackvolle „einfache“ Holzkiste mit Banderole, Kerzchen und Karte. Dankeschön
Vielen lieben Dank für die tolle Betreuung.
Liebevoll und rücksichtsvoll.
Sehr geschmackvolle „einfache“ Holzkiste mit Banderole, Kerzchen und Karte.

Dankeschön
Süshardt, Daniela schrieb am 24. Mai 2020 um 19:11:
Vielen lieben Dank für die liebevolle Betreuung und Anteilnahme bei der Einäscherung unseres treuen Kenny. Auch mehreren Wochen danach freuen wir uns, ihn bei uns zu haben. Wir fühlten uns sehr gut in Ihren Händen aufgehoben und können Ihr Institut nur empfehlen. Danke!
Vielen lieben Dank für die liebevolle Betreuung und Anteilnahme bei der Einäscherung unseres treuen Kenny. Auch mehreren Wochen danach freuen wir uns, ihn bei uns zu haben. Wir fühlten uns sehr gut in Ihren Händen aufgehoben und können Ihr Institut nur empfehlen. Danke!
Birgit Menke schrieb am 24. Mai 2020 um 11:16:
Am 12.05.2020 mussten wir uns von Linda nach 15 wunderschönen Jahren trennen. Von Linda haben wir uns Zuhause verabschiedet. Das Bestattungshaus Stadler hat sie liebevoll auf ihrem letzten Weg begleitet. Es hat uns den Abschied so sehr erleichtert. Die Asche habe ich persönlich abgeholt und auch hier hatte man das Gefühl von Liebe zu den Tieren. Danke
Am 12.05.2020 mussten wir uns von Linda nach 15 wunderschönen Jahren trennen. Von Linda haben wir uns Zuhause verabschiedet.
Das Bestattungshaus Stadler hat sie liebevoll auf ihrem letzten Weg begleitet.
Es hat uns den Abschied so sehr erleichtert.
Die Asche habe ich persönlich abgeholt und auch hier hatte man das Gefühl von Liebe zu den Tieren.
Danke
Jutta Flinkerbusch schrieb am 15. Mai 2020 um 12:40:
Vielen Dank für die einfühlsame Begleitung nach dem Tod meiner Hündin Trisha. Ich habe mich sehr gut aufgehoben und verstanden gefühlt. Es war bereits der zweite Abschied eines Hundes, bei dem Sie mich unterstützt haben. Ich kann das Team Stadler uneingeschränkt empfehlen.
Vielen Dank für die einfühlsame Begleitung nach dem Tod meiner Hündin Trisha. Ich habe mich sehr gut aufgehoben und verstanden gefühlt. Es war bereits der zweite Abschied eines Hundes, bei dem Sie mich unterstützt haben. Ich kann das Team Stadler uneingeschränkt empfehlen.
Sabine Lindner schrieb am 13. Mai 2020 um 17:56:
Am 28.Februar mussten wir unseren Sam nach 16 schönen Jahren gehen lassen. Sie haben unseren Kleinen vom Tierarzt abgeholt und uns am gleichen Tag angerufen. Wir fühlten uns von Ihnen getröstet und unseren Sam bei Ihnen in guten Händen. Die Urne haben wir am 13. März von ihnen, wieder mit tröstenden und einfühlsamen Worten zurück erhalten. Lieben Dank für alles! Die Geschichte „Die Brücke des Regenbogens“ rührt uns immer wieder aufs Neue.
Am 28.Februar mussten wir unseren Sam nach 16 schönen Jahren gehen lassen. Sie haben unseren Kleinen vom Tierarzt abgeholt und uns am gleichen Tag angerufen. Wir fühlten uns von Ihnen getröstet und unseren Sam bei Ihnen in guten Händen. Die Urne haben wir am 13. März von ihnen, wieder mit tröstenden und einfühlsamen Worten zurück erhalten. Lieben Dank für alles! Die Geschichte „Die Brücke des Regenbogens“ rührt uns immer wieder aufs Neue.
Familie Kocher schrieb am 21. April 2020 um 18:36:
Liebes Tierbestattungsteam Stadler, wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für die liebevolle Betreuung bedanken. Leider mussten wir unseren fast 15 Jahre alten Rocky gehen lassen. Sie haben ihn vom Tierarzt abgeholt und wir konnten seine Asche in ihren Räumlichkeiten entgegennehmen. Sie haben das sehr liebevoll und empatisch in ihrem Trauerzimmer vorbereitet. Die wunderschöne Karte, das schöne Teelicht und die lieben Worte ihrer Mitarbeiterin haben uns sehr bewegt. Wir danken nochmals ganz herzlich und wünschen Ihnen alles Gute.
Liebes Tierbestattungsteam Stadler, wir möchten uns bei Ihnen ganz herzlich für die liebevolle Betreuung bedanken. Leider mussten wir unseren fast 15 Jahre alten Rocky gehen lassen.
Sie haben ihn vom Tierarzt abgeholt und wir konnten seine Asche in ihren Räumlichkeiten entgegennehmen. Sie haben das sehr liebevoll und empatisch in ihrem Trauerzimmer vorbereitet. Die wunderschöne Karte, das schöne Teelicht und die lieben Worte ihrer Mitarbeiterin haben uns sehr bewegt. Wir danken nochmals ganz herzlich und wünschen Ihnen alles Gute.
Sarah Plattfaut schrieb am 16. April 2020 um 15:28:
Meine Liebe Maus, haben Sie beim Tierarzt abgeholt und nach der Einäscherung, wurde sie nach Hause gebracht. Die liebevolle Urne, die Erinnerungksrte und das Teelicht einfach schön
Meine Liebe Maus, haben Sie beim Tierarzt abgeholt und nach der Einäscherung, wurde sie nach Hause gebracht. Die liebevolle Urne, die Erinnerungksrte und das Teelicht einfach schön