Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
197 Einträge
Fam. Schwarz schrieb am 23. Juni 2021 um 17:19:
Unseren Dank für den unkomplizierten entgegenkommenden Ablauf; der Situation angemessen, die man nicht oft hat, noch nicht mal dran denken möchte, bis sie eintritt...
Unseren Dank für den unkomplizierten entgegenkommenden Ablauf; der Situation angemessen, die man nicht oft hat, noch nicht mal dran denken möchte, bis sie eintritt...
Sabrina schrieb am 16. Juni 2021 um 12:37:
Am 31.05. musste ich schweren Herzens mein 15 Jahre altes Kaninchen Paul gehen lassen. Trotz meines Berufs als tiermedizinische Fachangestellte, wo das „Lebewohl sagen“ zu meinem Berufsfeld gehört, ist es mit den eigenen Haustieren doch weitaus anders bzw. intensiver. In der Kleintierpraxis arbeiten wir eng mit Stadler zusammen und es ist immer wieder ein angenehmes Miteinander arbeiten. Sie gehen sehr liebevoll mit den verstorbenen geliebten Tieren um und sind immer herzlich. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Euch auch dafür, dass ihr meinen geliebten Paul zurück zu mir gebracht habt. Auf eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit Mit freundlichen Grüßen Sabrina
Am 31.05. musste ich schweren Herzens mein 15 Jahre altes Kaninchen Paul gehen lassen. Trotz meines Berufs als tiermedizinische Fachangestellte, wo das „Lebewohl sagen“ zu meinem Berufsfeld gehört, ist es mit den eigenen Haustieren doch weitaus anders bzw. intensiver. In der Kleintierpraxis arbeiten wir eng mit Stadler zusammen und es ist immer wieder ein angenehmes Miteinander arbeiten. Sie gehen sehr liebevoll mit den verstorbenen geliebten Tieren um und sind immer herzlich.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Euch auch dafür, dass ihr meinen geliebten Paul zurück zu mir gebracht habt.
Auf eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit
Mit freundlichen Grüßen Sabrina
Uwe schrieb am 14. Juni 2021 um 12:56:
Am 04.06. mussten wir unsere treue Wegbegleiterin Gesa, nach 14 ½ Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Über all die Jahre, war sie nicht nur ein Haustier, sondern ein über alles geliebtes Familienmitglied gewesen. Darum, viel es uns auch sehr schwer, Gesa gehen zu lassen. Wir haben den Transport, die Einäscherung und die Rückführung, zurück nach Hause in die Hände der Tierbestattung Stadler gegeben. Wir wurden sehr Lieb und Respektvoll von Ihnen beraten und dafür sind wir Ihnen sehr sehr dankbar.
Am 04.06. mussten wir unsere treue Wegbegleiterin Gesa, nach 14 ½ Jahren über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
Über all die Jahre, war sie nicht nur ein Haustier, sondern ein über alles geliebtes Familienmitglied
gewesen.
Darum, viel es uns auch sehr schwer, Gesa gehen zu lassen.

Wir haben den Transport, die Einäscherung und die Rückführung, zurück nach Hause in die Hände
der Tierbestattung Stadler gegeben.
Wir wurden sehr Lieb und Respektvoll von Ihnen beraten und dafür sind wir Ihnen sehr sehr dankbar.
Jasmin schrieb am 9. Juni 2021 um 15:17:
Am 25.05.21 mussten wir Abschied von unserem guten alten Freund Bolle nehmen. Als wir bei Stadler anriefen, wurde uns angeboten, unseren Kater abzuholen. Da wir aber mental stark genug waren, haben wir ihn dort selbst hingebracht. Als wir dort ankamen wurden wir von einer sehr netten und mitfühlenden Frau in Empfang genommen. Sie hatte eine kleine Bahre, aus einem Tuch und Deko für Bolle aufgebaut gehabt. Ich war ganz erstaunt und sehr berührt über diese liebevolle Geste. Als wir Bolle wieder abgeholt haben war er wieder schön aufgebahrt mit einem Kondolenzkärtchen und einem Teelicht mit seinem Namen darauf. Die Frau die sich uns angenommen hat war unglaublich freundlich, empathisch und absolut respektvoll. Wir sind sehr dankbar für ihre Arbeit!
Am 25.05.21 mussten wir Abschied von unserem guten alten Freund Bolle nehmen. Als wir bei Stadler anriefen, wurde uns angeboten, unseren Kater abzuholen. Da wir aber mental stark genug waren, haben wir ihn dort selbst hingebracht. Als wir dort ankamen wurden wir von einer sehr netten und mitfühlenden Frau in Empfang genommen. Sie hatte eine kleine Bahre, aus einem Tuch und Deko für Bolle aufgebaut gehabt. Ich war ganz erstaunt und sehr berührt über diese liebevolle Geste. Als wir Bolle wieder abgeholt haben war er wieder schön aufgebahrt mit einem Kondolenzkärtchen und einem Teelicht mit seinem Namen darauf. Die Frau die sich uns angenommen hat war unglaublich freundlich, empathisch und absolut respektvoll. Wir sind sehr dankbar für ihre Arbeit!
Tanja schrieb am 3. Juni 2021 um 15:26:
Leider mussten wir schon zum zweiten Mal die Dienste von Stadler in Anspruch nehmen. Das erste mal 2017 und vor kurzem im Mai 2021. Wie auch schon beim ersten Mal sind alle Mitarbeiter unglaublich freundlich und einfühlsam. Bei der Anholung unserer Katze hat man sich sehr viel Zeit genommen und es war sehr liebevoll hergerichtet. Ich fühlte mich eher, wie auf einer Trauerfeier eines Menschen. Diese Würde gegenüber den Tieren hat mich sehr berührt. Man spürt die Hingabe zur Arbeit.
Leider mussten wir schon zum zweiten Mal die Dienste von Stadler in Anspruch nehmen. Das erste mal 2017 und vor kurzem im Mai 2021. Wie auch schon beim ersten Mal sind alle Mitarbeiter unglaublich freundlich und einfühlsam. Bei der Anholung unserer Katze hat man sich sehr viel Zeit genommen und es war sehr liebevoll hergerichtet. Ich fühlte mich eher, wie auf einer Trauerfeier eines Menschen. Diese Würde gegenüber den Tieren hat mich sehr berührt. Man spürt die Hingabe zur Arbeit.
Andrea Rickert schrieb am 28. Mai 2021 um 19:13:
Am Mittwoch den 26.5.21 wurde mir mein geliebter Hund Cash in einer wunderschönen Urne wieder nach Hause gebracht.Es bricht einem das Herz,aber ihn wieder bei mir zu haben tut gut. Ich möchte mich ganz herzlich für die nette Beratung und sehr einfühlsame Überbringung der Urne bedanken. Eine sehr nette Geste waren das Teelicht und die Regenbogen Geschichte. Das hat mich sehr berührt 😥. So kann ich einfach nur DANKE sagen.
Am Mittwoch den 26.5.21 wurde mir mein geliebter Hund Cash in einer wunderschönen Urne wieder nach Hause gebracht.Es bricht einem das Herz,aber ihn wieder bei mir zu haben tut gut.
Ich möchte mich ganz herzlich für die nette Beratung und sehr einfühlsame Überbringung der Urne bedanken.
Eine sehr nette Geste waren das Teelicht und die Regenbogen Geschichte.
Das hat mich sehr berührt 😥.
So kann ich einfach nur DANKE sagen.
Michaela Beckmann schrieb am 27. Mai 2021 um 17:49:
Wir haben heute unsere geliebte Hündin Gina abgeholt, wir sind unendlich Dankbar, für diesen schönen und reibungslosen Ablauf und für das entgegen gebrachte Mitgefühl. Wir waren mit allem sehr zufrieden und bedanken uns ganz herzlich. Nun ist unsere Gina endlich wieder Zuhause.
Wir haben heute unsere geliebte Hündin Gina abgeholt, wir sind unendlich Dankbar, für diesen schönen und reibungslosen Ablauf und für das entgegen gebrachte Mitgefühl.
Wir waren mit allem sehr zufrieden und bedanken uns ganz herzlich. Nun ist unsere Gina endlich wieder Zuhause.
Laura Homberg schrieb am 27. Mai 2021 um 14:09:
Wir haben heute unsere geliebte Luna zurück bekommen. Wir sind der Firma Stadler sehr dankbar. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt und das entgegengebrachte Mitgefühl gespürt. Die Vorstellung das Luna wieder zuhause ist, tröstet wenigstens etwas. Danke für Alles. Claudia, Carina und Laura
Wir haben heute unsere geliebte Luna zurück bekommen. Wir sind der Firma Stadler sehr dankbar. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt und das entgegengebrachte Mitgefühl gespürt. Die Vorstellung das Luna wieder zuhause ist, tröstet wenigstens etwas.

Danke für Alles.

Claudia, Carina und Laura
Martina NORDHOFF schrieb am 26. Mai 2021 um 17:52:
Leider mussten wir am 17.05.21 unsere liebe Hündin Wickie von uns gehen lassen..... wir können es immer noch nicht fassen, sie fehlt sehr...😔😥 Wir sind sehr dankbar,dass uns die Tierbestattung Stadler so sehr zur Seite stand. Vor Allem möchten wir uns bei Armin N. bedanken.... Armin, danke,dass DU bei uns warst. Wir würden es immer wieder genau so machen. Danke 😌
Leider mussten wir am 17.05.21 unsere liebe Hündin Wickie von uns gehen lassen..... wir können es immer noch nicht fassen, sie fehlt sehr...😔😥
Wir sind sehr dankbar,dass uns die Tierbestattung Stadler so sehr zur Seite stand. Vor Allem möchten wir uns bei Armin N. bedanken....
Armin, danke,dass DU bei uns warst.
Wir würden es immer wieder genau so machen.
Danke 😌
Sylvia und Arno schrieb am 16. Mai 2021 um 10:05:
Auch wenn wir wussten, dass unser geliebter Kater Leon schwer krank war und wir jeder Zeit damit rechnen mussten, das er von uns gehen wird, kam es doch für uns völlig überraschend. Wir mussten leider schweren Herzens von ihm Abschied nehmen. Wir sprechen dem gesamten Stadler-Team für die einfühlsame und liebevolle Art und Weise unseren Dank aus. Eine schwere Zeit, in der Sie uns in allem sehr geholfen haben. Vielen vielen lieben Dank dafür. Lieber Leon ruhe in Frieden. Du bleibst unvergessen!!!
Auch wenn wir wussten, dass unser geliebter Kater Leon schwer krank war und wir jeder Zeit damit rechnen mussten, das er von uns gehen wird, kam es doch für uns völlig überraschend. Wir mussten leider schweren Herzens von ihm Abschied nehmen. Wir sprechen dem gesamten Stadler-Team für die einfühlsame und liebevolle Art und Weise unseren Dank aus. Eine schwere Zeit, in der Sie uns in allem sehr geholfen haben. Vielen vielen lieben Dank dafür. Lieber Leon ruhe in Frieden. Du bleibst unvergessen!!!