Die Feuerbestattung

stellt die häufigste Bestattungsart innerhalb der Tierbestattungskultur dar.

Es entspricht unserer Philosophie, diese grundsätzlich als Einzeleinäscherung durchführen zu lassen.

Nachdem Ihr Tier verstorben ist, holen wir es in der entsprechenden Tierarztpraxis oder bei Ihnen zu Hause ab. Selbstverständlich geben wir Ihnen die notwendige Zeit, um sich würdevoll und in aller Ruhe von Ihrem lieb gewonnenen Freund zu verabschieden.

Daher sprechen wir den Abholtermin immer  mit Ihnen oder Ihrem Tierarzt telefonisch ab.

Unsere Tag- und Nachtbereitschaft garantiert eine zeitnahe Abholung auch an den Wochenenden und an allen Feiertagen.

Nachdem Sie uns Ihr Tier zu treuen Händen übergeben haben, überführen wir es in unsere Räumlichkeiten. Unter strenger Aufsicht der Veterinärbehörden wird die weitere Überführung  gemeinsam mit anderen verstorbenen Tieren  zum Tierkrematorium durchgeführt..

Eine Abschiednahme in unseren Räumenlichkeiten bieten wir Ihnen gerne nach einer terminlichen Absprache an. Ebenso besteht die Möglichkeit, Ihrem Freund im Tierkrematorium noch einmal Lebewohl zu sagen.

Hierzu steht Ihnen ein besonderer Abschiedsraum, welcher liebevoll eingerichtet wurde, zur Verfügung. Die Fahrzeit zum Tierkrematorium beträgt ca. 2 Stunden ab Hamm (Westf.).

Eine detaillierte Wegebeschreibung erhalten Sie von uns.

Die Anmietung des Verabschiedungsraumes ist mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Bitte erfragen Sie die Mehrkosten daher vorab bei uns.

Sollten Sie das Tierkrematorium nicht besuchen, so überreichen wir Ihnen nach Rücküberführung der Tierasche zu uns diese persönlich in Ihrem häuslichen Umfeld oder in unseren Räumlichkeiten.

Die Übergabe findet in aller Regel nach 7-10 Werktagen statt. Die Asche wird Ihnen in einer Hartschachtelurne oder ausgesuchten Schmuckurne überreicht.

Auf Wunsch können Sie eine der vielfältigen Schmuckurnen aus unserem Tierurnensortiment erwerben.

65-2800-59

Keramik, seidenmatt creme-weiß glasiert. Die von Hand gemalten und gedruckten Motive werden eingebrannt.

65-500-907

Keramik mit samtener Oberfläche und ein von Hand bemaltes, gold glänzendes Relief.

65-500-579

Keramik mit perlmutt-schimmernder Oberfläche. Die Motive bestehen aus Swarowski-Kristallen und werden einzeln von Hand aufgebracht.

65-500-528

Keramik mit perlmutt-schimmernder Oberfläche. Die Motive bestehen aus Swarowski-Kristallen und werden einzeln von Hand aufgebracht.

65-500-206

Keramik mit samtener Oberfläche und ein von Hand bemaltes, gold glänzendes Relief.

551501

Hochwertige Metallurne, lackierte Oberfläche.

526 N

Keramik natur.

558

Designerurne, Kupfer oder Messing, mittels Airbrush-Technik von Hand bemalt.

592-1000

Von Hand gedrechselte Holzurne.

1150T

Urne aus pflanzlichen Stoffen, zu 100% biologisch abbaubar.

05979

Glas mit schimmernder Oberfläche.

588S

Edition Orbis auf tragenden Händen.

10001

Keramik, glasierte Oberfläche.

35001ZR

Gedenkschmuckstücke zur Aufnahme von Tierasche.

30001HZ

Gedenkschmuckstücke zur Aufnahme von Tierasche.

Diese stehen in verschiedenen Materialien und Preisklassen zur Verfügung.

Für weitere detaillierte Auskünfte, die mit der Feuerbestattung einher gehen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.